Ministerium des Innern und für Sport

Staatssekretärin des Innenministeriums besuchte Dorfläden in Guldental, Hergenfeld und Seibersbach

Sonderförderung des Landes leistete wertvollen Beitrag zur Versorgung der Bürger in Corona-Zeiten

Die Bedeutung der Dorfläden als haushaltsnahe Einkaufsstätten, denen die Bürger viel Vertrauen entgegenbringen, hat in den letzten Monaten nochmals deutlich zugenommen. Staatssekretärin Nicole Steingaß gewann bei dem Besuch der drei Dorfläden einen Eindruck von dem großen Engagement der Betreiber, die Versorgung ihrer Bürger mit erweiterten Angeboten und Serviceleistungen sicherzustellen. Sehr positive Rückmeldungen gab es in diesem Zusammenhang auch zur Dorfladen-Sonderförderung des Landes, die über M.Punkt RLP abgewickelt wurde.

Zum Presseartikel in "Allgemeine Zeitung“, erschienen am 07.08.2020